Weko-Pokal für SC Aising-Pang

Die Stockschützen des MTV Rosenheim richteten auch in dieser Wintersaison ein international besetztes Eisstockturnier im Rosenheimer Eisstadion aus. Erfreulicherweise gab es noch zwei Nachmeldungen zu diesem Turnier - eine aus der Region und eine weitere aus Tirol. An den Start gingen deshalb zwei Gruppen zu je elf Mannschaften für Herren, sowie eine Seniorengruppe. Bei den Herren ging es um den Weko-Pokal mit Teilnehmern aus Rosenheim, Region und benachbartes Tirol. Im Spiel um den Gruppensieg stellten die Spieler vom ESV Hittenkirchen ihre Dominanz in der Gruppe Rot ohne Punktverlust unter Beweis. In der Parallel-Gruppe gelangten die Spieler vom SC Aising-Pang nach Arbeitssiegen zum Gruppensieg vor dem Pokalverteidiger ESV Bad Häring aus Tirol. Im anschließenden Finale mussten die Hittenkirchener allerdings das Feld für die Spieler des SC Aising-Pang räumen. Mit 16:8 Punkten durfte Abteilungsleiter Helmut Kempinger (v.r.n.l) dem Turniersieger mit Harry Weiß, Matthias Schmidt, Jürgen Höfer und Walter Thusbaß den Pokal überreichen. Das Spiel um Platz drei ging an SV Ostermünchen.
Bei den Senioren holte sich zum wiederholten Mal der TEV Miesbach aufgrund besserer Stocknote den Turniersieg vor dem SV Langkampfen aus Tirol. Auf Platz drei kamen die Spieler des DJK SV Edling.

214 Weko Pokal 2015 SC  Aising Pang

Bild: Weko-Pokal-2015 Aising-Pang.jpg (v.r.n.l) Abteilungsleiter Helmut Kempinger, Harry Weiß, Matthias Schmidt, Jürgen Höfer, Walter Tusbaß.

 

214 WP2015 Sen TEV Miesbach

Bild: WP2015-Sen-TEV-Miesbach.jpg (v.l.n.r.) Sepp Burgmayr, Christoph Wagner, Thomas Eigemann, Karl Sauer

 

Ergebnisliste (WT-2015-Ergebnisliste.pdf):

Seite 1, Gruppe Schwarz/Gruppe Rot
Seite 2, Finalrunde
Seite 3, Senioren

 

 

 

Internationaler Weko-Pokal in Rosenheim

 

Die Stockschützen des MTV Rosenheim richten auch in dieser Wintersaison am Samstag, den 12. Dezember 2015 ein international besetztes Eisstockturnier im Rosenheimer Eisstadion aus. An den Start gehen zwei Gruppen zu je zehn Mannschaften für Herren, sowie eine Seniorengruppe. Bei den Herren geht es zum sechsten Mal um den Weko-Pokal mit Teilnehmern aus Rosenheim, Region und benachbartes Tirol. Neben dem Pokalverteidiger ESV Bad Häring aus Tirol sind weitere Pokalsieger aus den Vorjahren am Start. Die Herren spielen ab 06:30 Uhr die Gruppenrunde und danach ein großes Finale. Anpfiff bei den Senioren ist um 07:30 Uhr eine Doppelrunde mit fünf Mannschaften. Die Siegerehrung findet nach dem Wettkampf in der Stadiongaststätte statt. Startlisten siehe unten im Anhang!

 

Weko-Pokal geht nach Tirol

Die Stockschützen des MTV Rosenheim richteten in dieser Wintersaison zeitgleich zwei internationale Eisstockturniere im Rosenheimer Eisstadion aus. Bei den Herren ging es in zwei Gruppen um den Weko-Pokal. Die Spieler des ESV Bad Häring aus Tirol erreichten mit 18:2 Punkten den Sieg in der Gruppe A . In der Gruppe B kamen die Spieler des SV Ostermünchen mit dem gleichen Punktverhältnis auf den ersten Platz. Angesichts einer hervorragenden Stocknote aus der Gruppenrunde sah man die Häringer in der Favoritenrolle für das Finale um den Weko-Pokal. Mit 16:10 Stockpunkten entschieden dann die Häringer mit den Spielern Erwin Kaufmann, Hubert Margreiter, Dieter und Wolfgang Drexler den Wettkampf für die Tiroler Mannschaft. Bei den Senioren erkämpften sich die Spieler des TSV Miesbach mit einem dünnen Vorsprung von einem Stockpunkt den Turniersieg vor den Spielern des ESV Hittenkirchen.
 
204 MTV14 Senioren  204 MTV14 Weko Pokal
 


 
Mit Klassenerhalt überwintert

In der zurückliegenden Wintersaison 2014/2015 gab es für die aktiven Turniermannschaften der Stockschützen im MTV Rosenheim wenig Anlaß für erhöhten Pulsschlag. Sowohl die Spieler der ersten wie auch der zweiten Mannschaft kamen im Mittelfeld der Spielklassen über die Runden. Allerdings mußte man mit Routine die jeweiligen Vor- und Rückrunden meistern. Wegen der Neustruktierungen im Bezirk durfte die erste Mannschaft nichts anbrennen lassen. Für den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga reichte schließlich der zehnte Platz (Platz 14 bedeutete bereits Abstieg in die Bezirksliga Süd). Die zweite Mannschaft schaffte nach einer bemerkenswerten Vorrunde den elften Platz nach der Rückrunde und somit Klassenerhalt in der Kreisliga.

Internationaler Weko-Pokal in Rosenheim

Die Stockschützen des MTV Rosenheim richten auch in dieser Wintersaison am Samstag, den 12. Dezember 2015 ein international besetztes Eisstockturnier im Rosenheimer Eisstadion aus. An den Start gehen zwei Gruppen zu je zehn Mannschaften für Herren, sowie eine Seniorengruppe. Bei den Herren geht es zum sechsten Mal um den Weko-Pokal mit Teilnehmern aus Rosenheim, Region und benachbartes Tirol. Neben dem Pokalverteidiger ESV Bad Häring aus Tirol sind weitere Pokalsieger aus den Vorjahren am Start. Die Herren spielen ab 06:30 Uhr die Gruppenrunde und danach ein großes Finale. Anpfiff bei den Senioren ist um 07:30 Uhr eine Doppelrunde mit fünf Mannschaften. Die Siegerehrung findet nach dem Wettkampf in der Stadiongaststätte statt.

Diese Webseite verwendet Cookies.