2005

An den BLSV wurden 866 Mitglieder gemeldet

Rodler: Schon wieder Bayerische Meisterschaften auf der Bahn am Tatzelwurm -9 erste, acht zweite und 6 dritte Plätze für den MTV – 61 Teilnehmer

Faustballer starteten mit zwei Mannschaften beim Deutschen Turnfest in Berlin – Team Ü 35 stellte den Bundessieger (erstmalig in der Vereinsgeschichte).

Der Brasilianische Meister  Sogita Porto Alegro  gastierte für zwei Tage in Rosenheim – Im Rahmen einer Tournee durch Österreich, Bayern und die Schweiz besuchten die Brasilianer auch die Faustballer des  MTV und zeigten wunderbaren Faustball vor zahlreichen Zuschauern. Ein Ausflug nach Herrenchiemsee rundete den Besuch ab.

Günther Lanzinger, Übungsleiter im Geräteturnen beendete nach fast zwanzigjähriger Tätigkeit sein Wirken in der Abteilung Geräteturnen. Ein Nachfolger konnte nicht gefunden werden.

Vorstandschaft: Auf Antrag der Vorstandschaft wurden die Beiträge um 10% angehoben, Der Erwachsenenbeitrag ist jetzt jährlich 54.00 Euro – der Jugendbeitrag 33.-Euro

Beschwerden des Gewerbeaufsichtsamtes Rosenheim machten eine Küchensanierung in der Gaststätte „Turneralm“ erforderlich – nach  Verhandlungen mit dem Wirt Wolfgang Hofbeck einigte man sich auf folgendes: Der Verein übernimmt die baulich notwendigen Veränderungen, die mit  Gesamtkosten von 50.000 Euro veranschlagt wurden  und Herr Hofbeck kauft sich die Einrichtung selbst.
Hierzu ist anzumerken, dass Herr Hofbeck die Turneralm schon 10 Jahre gepachtet hatte und einen weiteren 10-Jahresvertrag unterschrieb. Das Gasthaus war vorbildlich geführt.
Diese Webseite verwendet Cookies.