Erste Vorstandschaft des MTV Rosenheim 1885 nach Wiedergründung im März 1947

Josef Seitz 1. Vorsitzender

Josef Rothmayer 2. Vorsitzender

Maria Simon Schatzmeisterin

Josef Oberhuber Techn. Leiter

Josef Kastner Schriftführer

Josef Simon Leiter der Faustballabteilung

Kaum war der Verein wieder gegründet, ging es mit Freude und Eifer an die Arbeit. Das Dach der an die Turneralm angebauten Turnhalle musste abgedichtet, die Dachrinnen erneuert werden. Der gesamte Sommerturn- und Spielplatz, einschließlich der 100-Meter Laufbahn und die Sprunggrube wurden für das erste Nachkriegs-Kinderfest auf Hochglanz gebracht. Mit 2700 Besuchern wurde dieses Kinderfest die bestbesuchteste Veranstaltung des MTV aller Zeiten. Verantwortlich für dieses im Interesse der Kinder organisierte Fest zeichneten der allzu früh verstorbene Franz Englmeier und die heute der Seniorenabteilung angehörende Erna Wallner.

Das Zusammengehörigkeitsgefühl der Turnerjugend wurde durch Gemeinschaftsausflüge gefestigt. Eine dieser Wanderungen führte zum Duftbräu, von der das folgende Bild Zeugnis gibt.

Ausflug der Turnerjugend im Frühjahr 1947 zum Duftbräu mit Trommelbegleitung

Diese Webseite verwendet Cookies.