Schwieriger Anfang im Verein

Ein beschwerlicher Anfang war es. Viele Aktive aus der Vorkriegszeit fehlten. Als erste traten unsere Faustballer wieder in Aktion. Sie schafften dabei auf Anhieb den Aufstieg bis zur "Südbayerischen". Die vordem über Bayern hinaus bekannt gewesenen MTV-Faustballturniere wurden wieder veranstaltet. Mit fünf Faustball-Mannschaften im Jahre 1948 ist der MTV auf diesem Sektor wieder führend. So schreitet die Entwicklung im Verein trotz vieler nachkriegsbedingter Schwierigkeiten kontinuierlich voran. Bereits im Jahre 1948 hat sich die Mitgliederzahl seit der Wiedergründung verdoppelt.

Diese Webseite verwendet Cookies.