Willi Buchecker Turnfestsieger 1958

Der einzige Turnfestsieger, den der MTV seit seinem Bestehen in seinen Reihen hat, ist der heutige Ehrenvorsitzende des Vereins, Willi Buchecker. Er wurde Sieger im Fünfkampf der Schwimmer beim Deutschen Turnfest 1958 in München und schlug damit die Elite aus allen deutschen Gauen in dieser, auch bei den Turnern beliebten Disziplin. Willi Buchecker, dessen Lebensalter inzwischen auf 73 Lenze angewachsen ist, kann auch heute noch auf diese seine Leistung im Jahre 1958 stolz sein.

Das Jahr 1959 war für die Turner und Turnerinnen des MTV das erfolgreichste Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg. Der MTV zählte zu dieser Zeit zu den leistungsfähigsten Vereinen innerhalb des Turngaues Wendelstein. Unter Erna Wallner wurde Beachtliches an der Turnerbasis geleistet; insbesondere das Kinderturnen erfreute sich großer Beliebtheit. Nicht zuletzt waren es die vom damaligen Vorstand Schinhärl immer wieder an die Turnerjugend gerichteten Appelle, der Sache des deutschen Turnens treu zu bleiben, die ihre Wirkung nicht verfehlten.

Turnstunde der weiblichen Jugend mit Übungsleiterin Elvira Valenta - Ankirchner

Diese Webseite verwendet Cookies.